iPhone: Wecker nur mit Vibrationsalarm stellen

Apple hat die Möglichkeit beim iPhone den Wecker nur mit Vibrationsalarm zu stellen - also ohne hörbaren Klingelton - nicht vorgesehen. Das ist beispielsweise praktisch, wenn man in einer Umgebung schlafen oder dösen will, in der ein Klingelton stören würde - etwa in Verkehrsmitteln, trotzdem will man geweckt oder erinnert werden. Hier zeigen wir Euch, wie das durch einen kleinen Trick doch möglich ist.

Einen Alarm einstellen

Am einfachsten geht das inzwischen mit „Siri", indem man einen einfachen Siri-Befehl wie: „Stelle einen Wecker für morgen auf 6.30" ausspricht und dann bestätigt. Wer es konservativ mag, der stellt den Wecker direkt in der „Uhren App" ein, die beim Apple Betriebssystem iOS bereits vorinstalliert ist. Im Kontrollzentrum kommt man über den Timer zum Wecker und kann dann über das „+ Symbol" einen neuen Weckauftrag erstellen. Um weitere Einstellungen am Alarm vorzunehmen, kann man über „Bearbeiten" und anschließendem Antippen der Zeit die Eigenschaften des Weckauftrags aufrufen.

Kein Klingelton, kein Vibrationsalarm!

Man kann beim iPhone zwar den Vibrationsalarm beim Wecker zuschalten (Einstellungen > Töne > Bei Klingelton vibrieren). Man kann aber nicht den Klingelton abschalten und das Telefon nur vibrieren lassen beim Wecken. Auch wenn man das iPhone mit dem seitlichen Schalter stumm schaltet, der Weckton bleibt an. Gibt also keine Möglichkeit? Doch, mit einem Trick funktioniert es.

Der Trick mit dem „stummen Klingelton"

Wie gesagt, wenn wir in der in der Wecker den Klingelton deaktivieren (Bearbeiten > Zeit wählen -> Ton > Klingelton wählen > Keine), dann ist auch der Vibrationsalarm ausgeschaltet. Dann erscheint auf dem Display nur die Nachricht, dass das Telefon gerade einen Weckauftrag ausführt. Die Lösung ist ein „stummer Klingelton", der über iTunes installiert wird und dann in der Wecker-App dem Alarm zugeorndnet werden kann. Und so geht Ihr vor:

  1. Hier könnt Ihr Euch den stummen Klingelton runterladen
  2. Nach dem Download importiert Ihr den Klingelton in iTunes. Er erscheint automatisch im Reiter „Töne"
  3. Beim Synchronisieren des iPhone mit iTunes müsst Ihr darauf achten, dass auch die Töne mit synchronisiert werden.
  4. Vibrationsalarm einschalten (Einstellungen > Töne > Bei Klingelton vibrieren) und im entsprechenden Weckauftrag den stummen Klingelton auswählen (Bearbeiten > Zeit wählen -> Ton > Klingelton wählen > stummer-klingelton.m4r).

Und damit hat peinliches Weckerklingeln in der Bahn ein Ende!