Home » Tutorials » Tutorium: Videos fürs Handy erstellen mit der Freeware "Super"

Tutorium: Videos fürs Handy erstellen mit der Freeware "Super"

Download Freeware für Video-Konvertierung "Super"

Die Freeware heißt nicht nur Super sie ist auch super, weil sie fast alle gängigen Video-Format unterstützt! du kannst mit Super auch Videos fürs Handy umwandeln, die du von Video-Portalen runtergeladen hast. (Bitte beachte die Nutzungsrecht-, Urheberrecht- und Copyright-Hinweise der Videos!) Musik-Videos lassen sich natürlich auch als Klingelton verwenden, solange dein Handy das kann.

Top aktuelle Handyvideos und Handyklingeltöne findest du hier

Videos von YouTube, MyVideo, Clipfish oder Google Video runterladen

Programm installieren

Super läuft auf allen Window-Version (keine Mac-Unterstützung)
du kannst Super unter folgenden Links downloaden:

Server 1
Server 2
Server 3

Die Datei ist ca. 25MB groß, nachdem du Sie auf den PC geholt hast, kannst du das Programm wie gewohnt installieren.

Erste Schritte
Nachdem du das Programm das erste mal gestartet hast solltest du als erstes einstellen, wohin du die konvertierten Videos abspeichern willst. Klicke mit der rechten Maustaste in die Programm-Oberfläche. Unter "Output File Saving Management" kannst du den Ordner wählen, in den die konvertierten Clips abgelegt werden sollen.

Welches Ausgangsmaterial benötige ich?

Super akkzeptiert fast alle gängigen Videofile-Formate:
3gp/3g2 (Nokia, Siemens, Sony Ericsson)
asf, avi (DivX, H263, H263+, H264, XviD
MPEG4, MSmpeg4), dat, fli, flc, flv (Flash)
mkv, mpg (Mpeg I, Mpeg II), mov (H263, H263+, H264, MPEG4)
mp4 (H263, H263+, H264, MPEG4)
ogg, qt, rm, ram, rmvb, str (Play Station)
swf (Flash), ts (HDTV), viv, vob, wmv

Außerdem kann Super mit den folgenden Audio-Formaten umgehen:
aac, ac3, amr, mmf, mp2, mp3, mp4, mpc, ogg, ra, wav, wma

So wandelst du dein Video in 3gp oder in ein beliebig anderes Format um:
Erst muß du wählen, in welches Format du wandeln willst. (Hier gibt's Infos zu den gängisten Handy Video-Formaten)

Grafik: 3gp wählen

Anschliessend die Aulösung deines Handy-Displays angeben:

Die weiteren Einstellungen macht Super von selbst, sollte das Video später auf deinem nicht laufen, mußt du eventuell weitere Einstellungen vornehmen (Bedienunganleitung Deines Handys checken!)

Dann die Datei, die du wandeln willst in die Programmobeerfläche ziehen. Super arbeitet per Drag&Drop...

Grafik: Video fürs Handy umwandeln mit Freeware

"Encode" klicken und fertig! Das Video ist liegt nun konvertiert im vorher festgelegten Ordner. Am besten testes du das Video mit dem VLC media player (Freeware), denn der unterstützt weit mehr Video-Formate als andere Player, den VLC Player gibt's hier. 

Wie lade ich die fertigen Videos auf mein Handy?
Für Übertragung des Videoclips vom PC aufs Handy benötigst du ein Datenkabel, eine Infrarot-Schnittstelle oder Bluetooth. Bitte schau in der Betriebsanleitung deines Handys nach, welche Verbindungsmöglichkeit zum PC dein Handy unterstütz. Du brauchst zumeist auch Software, um das Video zu übertragen. Sollte dein PC kein Bluetooth unterstützen, findest du hier Möglichkeiten, deinen PC um die Bluetooth-Funktion zu erweitern:

Bluetooth für PC nachrüsten: USB Dongle

Hier findest du verschiedene Datenkabel