Home » Tutorials » Klingelton aufs Handy übertragen

Klingelton aufs Handy übertragen

Realtone-Klingeltöne werden inzwischen von allen Mobilfunkgeräten der wichtigsten Hersteller unterstützt (Nokia, Sony Ericsson, Samsung, Motorola, sagem, LG, medion, sharp). Auf klingelkasten.de werden die am meisten verbreiteten Ringtone-Formate angeboten: mp3, wma, wav und mmf.

Klingelton per E-mail auf dein Handy übertragen
Du mußt mit deinem Handy E-Mails abrufen können. Dann einfach deinen Klingelton und das Format, das dein Handy erlaubt auswählen (mp3, wma, wav oder mmf). klingelkasten.de sendet dann den Ton direkt an deine E-Mail-Adresse. Dann mit dem Email-Client deines Handys abrufen. Du kannst den Klingelton natürlich auch runterladen und dann selbst an deine E-Mail-Adresse als Attachment senden. 

Herunterladen des Klingeltons aus dem Web
Wenn du ein neueres Handys besitzt, kannst du wie mit einem PC Daten aus dem Internet abrufen. So kannst du auch den Klingelton abrufen, indem du einfach die vollständige Adresse in Deinen Handy-Browser eingibst. Den Link erhälts du, nachdem du deinen Klingelton und das Format gewählt hast (mp3, wma, wav oder mmf).

Übertragung des Klingeltons vom PC auf Handy per Datenkabel, Infrarot-Schnittstelle oder Bluetooth.
Bitte schau in der Betriebsanleitung deines Handys nach, welche Verbindungsmöglichkeit zum PC dein Handy unterstütz. Du brauchst zumeist auch Software, um den Klingelton zu übertragen.

Weiteführende Links:
Sollte dein PC kein Bluetooth unterstützen, findest du hier Möglichkeiten, deinen PC um die Bluetooth-Funktion zu erweitern.

Hier findest du verschiedene Datenkabel.
Infrarot Nachrüsten: Komplettes Infrarot-Set für den PC.
Bluetooth für PC nachrüsten: USB Dongle
Bluetoothfähige Handys