Home » Klingeltöne » Kostenlose Klingeltöne » Martinshorn / Polizei / Tatütata

Klingelton Martinshorn / Polizei / Tatütata

Klingelton Martinshorn / Polizei / Tatütata anhören

Info

Warum heißt das Martinshorn eigentlich Martinshorn? Kommt das von einem Heiligen Martin, dem Schutzheiligen der Polizei- und Feuerwehrwagenfahrer? Das können die bestimmt manchmal gut gebrauchen. Nicht selten produziert ein Fahrzeug mit Blaulicht, das auf dem Weg zu einem Unfall ist, gar selbst solch einen. Aber zurück zum Martinshorn. Der Erfinder der Polizei- bzw. Feuerwehrsirene war nämlich ein Herr Max B. Martin. Seine Deutsche Signal-Instrumenten-Fabrik ist bis heute Weltmarkführer im Bereich Feuerwehr- und Polizeisirenen. Seit den 1970er Jahren ist es übrigens verboten Privat ein Martinshorn zu besitzen, aber auf dem Handy ist ein Tatütata-Klingelton natürlich erlaubt, wenn man ihn nicht zu laut macht ;-) 

Vor dem Download

Download

Wähle das richtige Format für den Klingelton-Download!

Mp3 für Android-Phones, WMA für Handys mit Windows-Betriebssystem, M4R fürs iPhone!

Hilfe und Tipps zu Download und Installation des Klingeltons

In welchem Format soll ich den Klingelton Martinshorn / Polizei / Tatütata runterladen?

Am weitesten verbreitet ist das mp3-Audioformat. Das funktioniert auf fast allen Handys bzw. Smartphones. Nur Apple möchte, daß man auf dem iPhone ein spezielles Audioformat verwendet nämlich: m4r. Wer Probleme bei der Installation feststellt, kann die Klingeltöne konvertieren

Wie kommt der Klingelton Martinshorn / Polizei / Tatütata auf mein Smartphone?

Man kann Computer und Handy per USB-Kabel oder per Bluetooth verbinden. Zumeist steht in der Anleitung deines Mobiltelefons, wie man die Verbindung herstellt und wie man Dateien überträgt. Du kannst aber auch gleich mit dem Smartphone oder Handy auf diese Seite surfen und den Klingelton direkt runterladen.

Wie installiere ich den Klingelton Martinshorn / Polizei / Tatütata auf meinem Handy?

Android: Wenn du die Klingelton-Datei zunächst auf einen PC geladen hast, musst du PC und Handy oder Smartphone miteinander verbinden und dann die Datei in das Verzeichnis „Ringtones“ schieben. In den Einstellungen für Klingeltöne kannst du die Datei dann als Klingelton auswählen. Wenn du den Ton direkt aus dem Netz in das Musikverzeichnis geladen hast, musst du in Einstellungen auf Hinzufügen gehen und kannst dann den Ton zu Klingeltönen hinzufügen und auswählen.

iPhone: Die Installation von des Klingeltons erfolgt normalerweise über iTunes. Ziehe die Datei (.m4r) in deine iTunes-Mediathek. Sie wird dort sogleich als Klingelton erkannt. Bei der nächsten Synchronisation von iTunes mit deinem iPhone steht die Datei dann als Klingelton zur Verfügung und kann im iPhone Menü entsprechend als Klingelton festgelegt werden.